Über mich

Erstmal möchte ich mich kurz vorstellen:
ich bin verheiratet, habe eine Tochter und bin ein Medium.

Meine Gabe, Medium zu sein, wurde mir bewusst, als 1997 meine Mutter starb. Mir erschien ein riesengroßes Auge und mein "geistiges" Sehen begann.

Eine nette Geschichte aus dem Jenseits war mein Anfang. In einer Meditation sah ich einen schwarz-weißen Hasen, der auf einen silbernen Tablett saß. Er schaute mich neugierig über den Rand an. Eine Teilnehmerin fing zu weinen an, denn ihr Hase war tags zuvor plötzlich gestorben. Natürlich hatte sie uns das vorher nicht erzählt. Das Jenseits ist heute aber nicht mehr meine Hauptaufgabe.

Die Geistige Welt bildete mich aus. Ich begann Botschaften, Sitzungen und Readings zu geben. Die Leute hörten von mir - es sprach sich schnell herum! Die Geistige Welt führte mich tiefer in die Geschichte der Menschen, die zu mir kamen... Sie lehrten mir auch das "Geistige Heilen".

Meine Geistige Führung sind Engelwesen Namens EMANUEL und mein geistiger Bruder SATAWA aus der Weissen Bruderschaft. Sie lassen die Energien in Harmonie schwingen. Die Engelsgruppe die mich führt ist die Gruppe des Erzengels GABRIEL. Es gibt viel zu tun und so helfe ich mit, die Sorgen der Menschen mit der Führung der Engel zu lindern. Die Geistige Führung gleicht die Energien aus, damit der Mensch wieder ein geordnetes Energiefeld für sich vorfindet.

Das Erzengellicht begleitet mich auf meinem Weg um Menschen zu helfen.

Eure Dagmar